Göge-Schule Hohentengen

KONTAKT:
☎ 07572 9705
✉ mail@goege.schule.bwl.de

Herzlich WILLKOMMEN in der Göge-Schule


WICHTIG
Am 19.11.2021 findet wieder bundesweit der Vorlesetag statt. An diesem Vormittag gibt es an der Göge-Schule eine Überraschung!

Moodle Start

„Apfelpressen“ an der Göge-Schule

Am Dienstag, 19.10.2021 besuchte uns wieder Herr Bleicher mit seiner Apfelpresse. Die Freude der 2. Klässler war groß, welche am Morgen schon fleißig auf der Streuobstweise Äpfel gesammelt hatten. Unterstützt wurden sie dabei von den 4. Klässlern, welche schon am Tag zuvor für die Aktion gesammelt hatten.
Am Nachmittag ging es dann los. Die zwei Klassen durften sich nacheinander hinter dem Schulgebäude mit Herrn Bleicher und Herrn Knoll treffen. Diese hatten in der Mittagspause schon alles für das Apfelpressen hergerichtet.
Zuerst wurden unterschiedliche Apfelsorten sortiert, benannt und auch ganz alte Apfelsorten erkundet. Mit einer ganz besonderen Birnensorte wurden die Schüler auch mal aufs Glatteis geführt.
Nachdem die Vielfalt der Apfelsorten bestaunt wurde ging es los mit dem Pressen. Zuerst mussten alle Äpfel gewaschen werden, wofür ein großer Kescher benutzt wurde. Da das Wetter schön war, machte auch der ein oder andere Spritzer nichts aus. Danach kam das Obst in die Maschine und nun war die Kraft der Schüler gefragt. Durch den Häcksler wurden die Äpfel zerkleinert und die Stücke fielen in einen großen Eimer. Diese wurden anschließend in der Presse in einen Sack mit Holzplatten geschichtet. Am Ende wurde dann alles gepresst und der frische Saft rann wie flüssiges Gold aus dem Hahn. Da staunten die Schüler nicht schlecht, wie viel Saft aus der Maschine kam. 
Jetzt durfte natürlich probiert werden und der ein oder andere hatte nicht nur einen Becher getrunken. Zum Schluss bedankten sich alle recht herzlich bei den zwei Männern und auch die Klasselehrerinnen waren begeistert von der gelungenen Aktion. 
Es ist einfach eine ganz tolle Erfahrung für die Kinder und die Schule ist sehr dankbar, diese Eindrücke den Kindern bieten zu können. Ein herzliches Dankeschön nochmals an Herrn Bleicher und Herrn Knoll für die Durchführung und auch an Herrn Bleicher, welcher jedes Jahr die Presse zur Verfügung stellt.

IMG20211019144730_MEDIUM_Mittel.jpg
IMG20211019144905_MEDIUM_Mittel.jpg
IMG20211019144641_MEDIUM_Mittel.jpg
WhatsApp_Image_2021-10-26_at_07.56.29_6.jpeg
WhatsApp_Image_2021-10-26_at_07.56.29.jpeg
WhatsApp_Image_2021-10-26_at_07.56.29_1.jpeg

AKTUELLES

  • Krankheitssymptome zur Entscheidungshilfe über Schulbesuch
     
  • Mittagessen: Bestellung Montag bis Donnerstag möglich (Lieferung vom Dornahof). Bestellungen bitte über Kitafino, Registrierung und Anmeldeinfos: Infos Kitafino
  • Änderung beim Zuschuss der Fahrkarten für die Teilorte Bremen, Enzkofen und Ölkofen: Lt. Gemeinderatsbeschluss vom 25.11.2020: Ab Schuljahr 2021/22 übernimmt die Gemeinde Hohentengen nur noch 25 % des Eigenanteils.

Notfalltelefon_-_Jugendliche_Kinder_Winter2020_21_002 (1).jpg


Lesende Schule

  • Vorlesen in der Vesperpause

  • Zusammenarbeit mit "Stiftung Lesen"

  • große Schülerbücherei
    - ruht wegen Neubau

  • ANTOLIN
    - pausiert ebenfalls

Bewegte Schule

  • reine Bewegungspause

  • vielfältige AGs

  • "Skipping hearts"

  • regelmäßige erfolgreiche Teilnahme an Jugend trainiert für Olympia

  • Bundesjugendspiele

Natur

  • schuleigene Streuobstwiese

  • Schulgarten

Bildungshaus

  • Verstärkte Kooperation
    mit dem Kindergarten

  • Bildungshäuser

  • Staatsanzeiger
    vom 14.10.2016,
    Ausgabe 40/2016

Kontakt

Grundschule Hohentengen
Schulstr. 4-8
88367 Hohentengen
Telefon 07572 9705